A/B-Testing: 

Was ist A/B-testing?

Mit der Methode des A/B-Testings wird der Erfolg von zwei unterschiedliche Webseiten oder Apps in einem zeitlich parallel laufenden Test, auch Split-Test genannt, miteinander verglichen. Das Ziel ist es herauszufinden, welche Version bei der Zielkundengruppe besser ankommt und somit aus Sicht des Unternehmens erfolgsversprechender ist. Durch den kontinuierlichen Vergleich einer A-Variante mit einer B-Variante als Herausforderer (Challenger) wird die Webseite fortwährend optimiert, in der Regel um die Conversion Rate der Seite zu maximieren.

Dabei wird der Challenger, sofern er besser performt hat, zur neuen A-Variante und wird gegebenenfalls gegen ein wiederum neue B-Variante verglichen, welche sich in mindestens einem wesentlichen Merkmal unterscheidet. Durch die Eingrenzung des Effekts auf einzelne Anpassungen lässt sich zudem herausfinden, welche Maßnahmen die größte mehrwertbringende Wirkung erzielen. Neben dem einfachen Vergleich zweier Varianten, welche sich in einem Merkmal unterscheiden, ist auch ein paralleler Vergleich mehrerer Varianten möglich. Beim sogenannten multivariaten Testing (MVT) werden zeitgleich die Auswirkungen mehrere Änderungen miteinander verglichen. Aus dem Vergleich von A- und B-Variante wird dann beispielsweise ein A/B/C/D-Test. Der Nachteil des multivariaten Testings ist, dass ein sehr hohes Traffic-Niveau vorhanden sein muss um statistisch valide Ergebnisse in einem angemessenen Zeitraum zu erzielen.  

Welchen Nutzen hat A/B-testing?

Das A/B-Testing oder auch Split-Testing ist eine experimentelle Methode, weshalb einige statistische Grundregeln zu beachten sind. So sollten beispielsweise die Hypothesen zum Ergebnis der jeweiligen Änderung vor Testbeginn festgelegt und kommuniziert werden, sowie eine ausreichend große Quantität und Qualität des Seiten-Traffics sichergestellt werden. 

Wird dies berücksichtigt, ist ein A/B-Test dank seines einfachen und schlüssigen Vorgehens eine leistungsstarke und erkenntnisbringende Optimierungsmethode, welche idealerweise nicht einmalig sondern kontinuierlich erfolgt. Die klar nachweisbaren Auswirkungen von Änderungen auf wichtige Kennzahlen wie die Conversion Rate sind beispielsweise sehr gut geeignet um für geplante Design- oder Funktionsänderungen sachliche Argumente zu sammeln. Zudem können durch A/B-Testing wichtige Erkenntnisse über die Bedürfnisse der jeweiligen Kunden herausgefunden werden, welche unter Umständen auch in anderen Unternehmensbereichen hilfreich sind. Aus diesem Grund ist die Dokumentation der erfolgten und geplanten Test einen Schlüsselfaktor für den Erfolg der Methode.

Wie ID2C helfen kann…

🗹  Analyse der Webseite und Ableitung potenzieller A/B-Tests
🗹  Vorbereitung und Durchführung von A/B-Tests
🗹  Dokumentation durchgeführter Tests
🗹  Erstellung zusammenfassender Auswertungen
🗹  …

A/B-Testing

Mit der Methode des A/B-Testings wird der Erfolg von zwei unterschiedliche Webseiten oder Apps in einem zeitlich parallel laufenden Test, auch Split-Test genannt, miteinander verglichen. Das Ziel ist es herauszufinden, welche Version bei der Zielkundengruppe besser ankommt und somit aus Sicht des Unternehmens erfolgsversprechender ist.

Persona-Erstellung

Die Erstellung von Personas dient dazu sich einen besseren Überblick über die Kundengruppen eines Unternehmens zu machen, weshalb sie unter anderem in der kundenorientieren UX-Optimierung verwendet wird. Da es unübersichtlich und extrem aufwändig wäre, jeden einzelnen Kunden eines Unternehmens zu analysieren, werden die Kundengruppen segmentiert und…

Usability-Optimierung

Der Begriff Usability beschreibt die Nutzungstauglichkeit einer Webseite. Ist eine Webseite durch die Nutzer in jedem Nutzungskontext intuitiv bedienbar, ist die Usability der Webseite vermutlich sehr gut. Sprich, je einfacher und leichter ein erstmaliger Nutzer einer Webseite seiner individuellen Ziele auf der Webseite erreicht, desto eher ist die Webseite als „usable“ zu bezeichnen.

UX-Optimierung

Durch UX-Optimierung wird erreicht, dass die Darstellung des unternehmenseigenen Angebots auch zu den Erwartungen der eigenen Kunden passt. Darüber hinaus wird im Rahmen der UX-Optimierung sichergestellt, dass die Webseite im Kontext der Nutzungsweise für die Kunden intuitiv und frustfrei zu bedienen ist.

Sie haben ein Projekt? Challenge Accepted!

Einsatzszenarien

Für Ihr Unternehmen

als Freelancer für einzelne Aufgaben

Für Ihr eigenes Projekt

als freier Mitarbeiter in Ihrem Team

Für Ihre Agentur

als Ergänzung in Ihrem Kundenprojekt

Für Unternehmen

Separate Einzelaufträge/-Tätigkeiten ohne Projektcharakter

Design & Gestaltung
Beratung & Konzeption
Workshops & Co
Projektmitarbeit
Projektmanagement
Anforderungsmanagement
Product Ownership

Einsatz als...

Freelancer mit einzelnen Aufgaben für Ihr Unternehmen, z.B. für:

Corporate Designs
Webdesign (Webseiten & Shops)
UX / Usability Optimierung
Print / Werbung (offline & online)
Produkt- &Verpackungsdesign

Preis / Zahlung

Sie haben die freie Wahl bei der Bezahlung

🗹 Festpreis (nach Lieferung)
🗹 Stundenbasis (monatlich)

Nach Ihrer unverbindlichen Anfrage über das Kontaktformular erhalten Sie innerhalb von 24 h ein Angebot.

Für Projekte

Definierte Rolle/Aufgabe innerhalb Ihres eigenen Projekts

Design & Gestaltung
Beratung & Konzeption
Workshops & Co
Projektmitarbeit
Projektmanagement
Anforderungsmanagement
Product Ownership

Einsatz als...

Freier Mitarbeiter in Ihrem eigenen Projekt, z.B. für:

Corporate Designs
Webdesign (Webseiten & Shops)
UX / Usability Optimierung
Print / Werbung (offline & online)
Produkt- &Verpackungsdesign
Projektberatung / -Assistenz
Projektmitarbeit
Projektmanagement
Anforderungsmanagement / PO

Preis / Zahlung

Fragen Sie gleich nach einem passenden Angebot

🗹 Stundenbasis (monatlich)

Nach Ihrer unverbindlichen Anfrage über das Kontaktformular erhalten Sie innerhalb von 24 h ein Angebot.

Für Agenturen

Definierte Rolle/Aufgabe innerhalb Ihres Kundenprojekts

Design & Gestaltung
Beratung & Konzeption
Workshops & Co
Projektmitarbeit
Projektmanagement
Anforderungsmanagement
Product Ownership

Einsatz als...

Ergänzung in Ihrem Kundenprojekt, z.B. für:

Corporate Designs
Webdesign (Webseiten & Shops)
UX / Usability Optimierung
Print / Werbung (offline & online)
Produkt- &Verpackungsdesign
Projektberatung / -Assistenz
Projektmitarbeit
Projektmanagement
Anforderungsmanagement / PO
Teilprojektleitung
Workshop-Unterstützung

Preis / Zahlung

Fragen Sie gleich nach einem passenden Angebot

🗹 Stundenbasis (monatlich)

Nach Ihrer unverbindlichen Anfrage über das Kontaktformular erhalten Sie innerhalb von 24 h ein Angebot.