Produktfotos: 

Was zeichnet professionelle Produktfotos aus?

Bei der Produktfotografie geht es primär darum, Produkte ästhetisch abzubilden, sodass sie in verschiedenen Medien und Verkaufskanälen verkaufsfördernd zur Produktpräsentation benutzt werden können. Mit wirkungsvollen Fotos möchte man das jeweilige Produkt möglichst vorteilhaft präsentieren und in visueller Form die Eigenschaften und Funktionen des Produkts erläutern. Hochwertige Produktfotos  sind selbsterklärend, wecken beim Kunden Emotionen beziehungsweise Kaufinteresse und regen potenzielle Käufer durch Anwendungsbeispiele dazu an, sich das Produkt in den eigenen vier Wänden bzw. im eigenen Besitz vorzustellen.

Dabei sind ansprechende Produktfotos in den letzten Jahren aufgrund des stetig wachsenden Onlinehandels und diverser Onlinemarketingkanäle zunehmend wichtiger geworden. Dem gesteigerten Bedarf ist es unter anderem auch zu verdanken, dass sich die Produktfotografie in den letzten Jahrzehnten stark verändert hat. Zu Unterscheiden sind bei der Produktfotografie vor allem einfache Produktfotos vor weißem Hintergrund, auch Freisteller genannt, Fotomontagen und szenischen Produktfotos im Kontext eines Anwendungsbeispiels.

Beispiel für ein freigestelltes Produktfoto

Beispiel für eine Produktfotomontage

Beispiel für ein szenisches Produktfoto

Im E-Commerce findet jede dieser Varianten Verwendung. In der Regel werden freigestellte Produktfotos vor reinweißem Hintergrund als Hauptbild genutzt. Dieses Vorgehen ist branchenübergreifend zum Standard geworden und wird von einigen Verkaufsplattformen wie Amazon auch pflichtmäßig vorausgesetzt. Der Vorteil der Freisteller liegt darin, dass sich der neutrale reinweiße Hintergrund nahtlos in jedes Webseitendesign bzw. User Interface Design einbetten lässt und nicht von den Eigenschaften des eigentlichen Produkts ablenkt.

Die professionelle Produktfotografie zeichnet sich einerseits durch das Equipment in Form von Kamera, Stativ, Belichtung und das Hintergrundfotostudio aus. Andererseits spielt die Technik des Fotografen eine ähnlich wichtige Rolle wie das Equipment. Durch die geschickte Ausleuchtung des Produkts, den stilistischen Umgang mit Lichtreflexionen und die manuelle Kameraeinstellung von Blende, Tiefenschärfe, Verschlusszeit, Iso und Weißabgleich, lassen sich auch mit Vergleichsweise günstigem Equipment hochwertige Produktfotos erstellen.

Welchen Nutzen haben professionelle Produktfotos?

Individuelle Produktfotos sind ähnlich wie individuelle Produktbeschreibungen eine gute Möglichkeit sich vom Angebot der Konkurrenz abzuheben. Zwar haben Produktfotos im Gegensatz zur individuellen Produktbeschreibung keinen nennenswerten Einfluss auch das Suchmaschinen-Ranking, dennoch lohnt sich auch bei den Produktfotos der Ansatz Unique Content. Gerade in Zeiten einer stark zunehmenden Anzahl von Dropshipment-Händlern, die sich häufig mit den mitgelieferten Produktbeschreibungen und -fotos der Hersteller und/oder importierenden Großhändler zufrieden geben, bieten individuelle Produktfotos eine Option in der Masse aufzufallen.

Der mit Abstand wichtigste Nutzen professioneller Produktfotos ist jedoch die Förderung des Umsatzes bei gleichzeitiger Reduzierung der Retourenquote. In Onlineshops muss die Beschreibung des Produkts in Form von Bild und Text dazu in der Lage sein, das physische Anfassen und das Betrachten vor Ort zu ersetzen. Dadurch lassen sich Fehlinterpretationen bezüglich Größe, Farbe, Form und Material des Produkts weitestgehend verhindern und  Retourenquoten reduzieren. Zudem sollten auf Marktplätzen wie ebay und Amazon beide Content-Arten möglichst unabhängig voneinander das Produkt und seine Eigenschaften hinreichend erläutern. Wenn dies gegeben ist, sind Produktfotos ein entscheidender Faktor für erfolgreiches E-Commerce.

Wie ID2C helfen kann…

🗹  Erstellung von freigestellten Produktfotos
🗹  Erstellung von Produktfotomontagen
🗹  Erstellung von szenischen Produktfotos
🗹  temporäre Lagerung der zugesendeten Produkte
🗹  versicherter Rückversand an Lager Ihrer Wahl
🗹  …

Content Marketing

Content Marketing ist eine Marketing-Technik, die mögliche Kunden durch die zielgruppenorientiert Anzeige von relevanten Inhalten (Bild- oder Text-Content) informieren, unterhalten oder begeistern soll und auf diese Weise auf die Marke oder besondere Angebote des Unternehmens aufmerksam macht, Kunden gewinnt und an das Unternehmen bindet.

Infografiken

Infografiken dienen der grafischen Erläuterung komplexer Sachverhalte bzw. Informationen. Die visuell optimierte Darstellung der Informationen soll den Betrachter in die Lage versetzen, den Sachverhalt in kürzester Zeit zu verstehen. Man kann Infografiken insofern auch als Erklärungsgrafik interpretieren, da sie bei helfen können, komplexes Wissen visuell zu vermitteln.

Produktfotos

Bei der Produktfotografie geht es primär darum, Produkte ästhetisch abzubilden, sodass sie in verschiedenen Medien und Verkaufskanälen verkaufsfördernd zur Produktpräsentation benutzt werden können. Mit wirkungsvollen Fotos möchte man das jeweilige Produkt möglichst vorteilhaft präsentieren und in visueller Form die Eigenschaften und Funktionen des Produkts erläutern.

Sonstige Designs

Design findet sich in vielen Lebensbereichen und begegnet uns tagtäglich. Oftmals fällt es uns nicht direkt auf oder wir denken gar nicht darüber nach und meistens handelt es sich dabei um ein positives Zeichen. Gutes Design fällt nicht jedem sofort auf, jedoch wird schlechtes Design als umso störender empfunden. Schlechtes Design kann die Funktionalität es Produkts negativ beeinflussen, die Verwendung unpraktisch oder gar unmöglich machen und…

Sie haben ein Projekt? Challenge Accepted!

Einsatzszenarien

Für Ihr Unternehmen

als Freelancer für einzelne Aufgaben

Für Ihr eigenes Projekt

als freier Mitarbeiter in Ihrem Team

Für Ihre Agentur

als Ergänzung in Ihrem Kundenprojekt

Für Unternehmen

Separate Einzelaufträge/-Tätigkeiten ohne Projektcharakter

Design & Gestaltung
Beratung & Konzeption
Workshops & Co
Projektmitarbeit
Projektmanagement
Anforderungsmanagement
Product Ownership

Einsatz als...

Freelancer mit einzelnen Aufgaben für Ihr Unternehmen, z.B. für:

Corporate Designs
Webdesign (Webseiten & Shops)
UX / Usability Optimierung
Print / Werbung (offline & online)
Produkt- &Verpackungsdesign

Preis / Zahlung

Sie haben die freie Wahl bei der Bezahlung

🗹 Festpreis (nach Lieferung)
🗹 Stundenbasis (monatlich)

Nach Ihrer unverbindlichen Anfrage über das Kontaktformular erhalten Sie innerhalb von 24 h ein Angebot.

Für Projekte

Definierte Rolle/Aufgabe innerhalb Ihres eigenen Projekts

Design & Gestaltung
Beratung & Konzeption
Workshops & Co
Projektmitarbeit
Projektmanagement
Anforderungsmanagement
Product Ownership

Einsatz als...

Freier Mitarbeiter in Ihrem eigenen Projekt, z.B. für:

Corporate Designs
Webdesign (Webseiten & Shops)
UX / Usability Optimierung
Print / Werbung (offline & online)
Produkt- &Verpackungsdesign
Projektberatung / -Assistenz
Projektmitarbeit
Projektmanagement
Anforderungsmanagement / PO

Preis / Zahlung

Fragen Sie gleich nach einem passenden Angebot

🗹 Stundenbasis (monatlich)

Nach Ihrer unverbindlichen Anfrage über das Kontaktformular erhalten Sie innerhalb von 24 h ein Angebot.

Für Agenturen

Definierte Rolle/Aufgabe innerhalb Ihres Kundenprojekts

Design & Gestaltung
Beratung & Konzeption
Workshops & Co
Projektmitarbeit
Projektmanagement
Anforderungsmanagement
Product Ownership

Einsatz als...

Ergänzung in Ihrem Kundenprojekt, z.B. für:

Corporate Designs
Webdesign (Webseiten & Shops)
UX / Usability Optimierung
Print / Werbung (offline & online)
Produkt- &Verpackungsdesign
Projektberatung / -Assistenz
Projektmitarbeit
Projektmanagement
Anforderungsmanagement / PO
Teilprojektleitung
Workshop-Unterstützung

Preis / Zahlung

Fragen Sie gleich nach einem passenden Angebot

🗹 Stundenbasis (monatlich)

Nach Ihrer unverbindlichen Anfrage über das Kontaktformular erhalten Sie innerhalb von 24 h ein Angebot.